MEINE ARBEITSWEISE

Veränderung ist machbar!

Jeder Mensch, unabhängig seiner Herkunft und seines Alters, bedarf einer respektvollen, wertschätzenden und unvoreingenommen Haltung zur Sicherung seiner Autonomie, Selbstachtung und Gestaltungsfreiheit. Im jeweiligen Beratungskontext verstehe ich mich als ressourcenorientierte Begleiterin, denn meine Klienten sind bereits die Experten ihres Lebens. Die Wege zur Lösung sowie vielschichtige Kompetenzen sind – selbst in schwierigen Lebenssituationen – bereits in allen Menschen vorhanden.

Meine Haltung als Beraterin ist stets wertfrei und ressourcenorientiert, sodass die Autonomie, Würde und der Freiraum zur Selbstgestaltung bewahrt bleibt. Der systemische Ansatz gibt meiner Arbeit genau den Rahmen, den es braucht, um neue Wege des Lebens zu beschreiten.

Mein Beratungsansatz ist zudem ganzheitlich. Auf Wunsch bringe ich Elemente aus dem Tanz und/oder der gestalterischen Kunsttherapie in die systemische Entwicklungsarbeit mit ein. Diese sind in vielen Momenten hilfreich, um Suchprozesse auszulösen und (wieder) von der emotionalen Ebene auf die bewusste Ebene zu gelangen.

Neue Energien finden, Beziehungen spüren, intensive Zeiten erleben, achtsam im Kontakt sein, Authentizität leben – all dies ist für das Leben grundlegend. Und es sind die Ziele meiner täglichen Arbeit – als Ihre Beraterin und Prozessbegleiterin.

indien 1605